Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferung

Wir verkaufen und versenden ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland mit unseren Paketdienstleistern DPD (www.dpd.com/de) und transoflex (www.transoflex.de). Die Regellieferzeit ist abhängig von dem von Ihnen gewählten Zahlungsverfahren und den Produkten. Sollte ein Produkt wider Erwarten nicht lieferbar sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Gültigkeit

Wir liefern in der hier genannten Weise. Abweichende Bedingungen des Bestellers können wir nicht anerkennen, auch wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen.

Zustandekommen des Kaufvertrages

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Bestellprozess komplett durchlaufen. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel oder eine ausdrückliche Auftragsbestätigung zustande. Liefertermine sind unverbindlich, es sei denn, es wird schriftlich etwas anderes vereinbart. Die voraussichtlichen Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den Informationen am Artikel. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Vorbehalt

Wir behalten uns vor, unsere Waren nur in handelsüblichen Mengen abzugeben und die Belieferung von Wiederverkäufern auszuschließen.
Eine Belieferung von Großhändlern ist ausgeschlossen.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher haben folgendes Widerrufsrecht:

Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (tintenfux, office direct GmbH, Kreuzwegstr. 60, 77656 Offenburg, Telefonnummer: 0800/45 40 15 3, Telefaxnummer: 0800/45 40 15 4, E-Mail-Adresse: kundenservice@tintenfux.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung

  • von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Freiwilliges Rückgaberecht für Unternehmer

Falls Sie als Unternehmer bei uns bestellen und ein Artikel nicht Ihren Erwartungen entsprechen sollte, können Sie ihn innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Voraussetzung ist, dass Sie uns die Ware unbenutzt und in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung zur Abholung bereitstellen. Zur Vereinbarung einer Abholung rufen Sie uns einfach an unter 0800/45 40 15 3 oder senden Sie uns eine E-Mail an kundenservice@tintenfux.de. Wir holen die Ware dann meist schon am nächsten Tag ab. Sollte von Ihrer Seite aus eine Abholung einmal nicht möglich sein, melden Sie sich bitte. Wir finden eine Lösung. Bitte haben Sie Verständnis, dass Artikel mit individuellem Werbeaufdruck und geöffnete Software vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben bei diesen Artikeln selbstverständlich bestehen.

Versandkosten, Zahlungsarten und Rücksendekosten

Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland liefern wir ab einem Auftragswert von € 199,- inkl. MwSt. (€ 167,23,- zzgl. MwSt.) porto- und frachtfrei. Bei niedrigeren Auftragswerten berechnen wir pro Auftrag geringe Versandkosten von € 5,95 inkl. MwSt. (€ 5,- zzgl. MwSt.). Sollte Ihre Bestellung in mehrere Pakete aufgeteilt werden, fallen nur einmalig Versandkosten an. Bitte beachten Sie die Zustellzeiten unseres Paketdienstes (DPD) von Mo-Fr von 8-17 Uhr. Sollten Sie während dieser Zeit das Paket nur an einer anderen Adresse annehmen können, können Sie es sich z. B. an den Arbeitsplatz liefern lassen. Die Lieferung an eine Packstation ist zur Zeit nicht möglich. Um Reklamationen in Ihrem Sinne bearbeiten zu können, bitten wir Sie, etwaige Schäden an den Ihnen gelieferten Paketen sofort zu reklamieren. Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern Sie bei uns im Privatkundenshop bestellen. Bestellen Sie über unseren Geschäftskundenshop handelt es sich um Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sie können zwischen folgenden Zahlarten wählen: PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Nachnahme oder per Vorauskasse. Gewerbetreibenden Kunden bieten wir zusätzlich die Zahlung per Rechnung an, Bonität vorausgesetzt. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Abweichende Zahlarten behalten wir uns vor. Bei der Zahlart Nachnahme berechnen wir eine Gebühr in Höhe von € 2,- inkl. MwSt. (€ 1,68,- zzgl. MwSt.). Weitere zahlungsartbezogene Gebühren fallen nicht an. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos bei Versand der Ware. Bei einer Zahlung per SEPA-Lastschrift ziehen wir den Rechnungsbetrag 7 Tage nach Rechnungsdatum ein. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 7 Tage verkürzt.

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

Hinweis zur Streitschlichtung

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform.
Diese Online-Plattform ist über den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Garantie

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. Daneben erhalten Sie auf unsere Produkte 24 Monate Mindestgarantie ab Lieferdatum für Material- und Verarbeitungsfehler, die wir nach unserer Wahl entweder durch Reparatur, Gutschrift oder Austauschlieferung beseitigen. Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung, Gewaltanwendung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, werden durch die Garantie nicht abgedeckt.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei Tintenfux sehr wichtig. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Erhebt, nutzt und verarbeitet Tintenfux personenbezogene Daten?
Der Datenschutz nimmt bei Tintenfux einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Kunden- und Bestelldaten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und Telemediengesetzes. Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten wir nur, sofern Sie uns diese mitteilen. Dies ist zum Beispiel in folgenden Fällen nötig:

  • bei Bestellungen
  • bei Gewinnspielen
  • bei der Anmeldung zum Newsletter
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten

Verschlüsselung
Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem so genannten TLS (Transport Layer Security)- Verfahren. Dies gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet und wird daher unter anderem auch beim Online-Banking genutzt.

Was macht Tintenfux mit Ihren Daten?
Die Speicherung und Verarbeitung der Kunden- und Bestelldaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes (§ 33 BDSG). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden- und Bestelldaten werden gespeichert, für eigene Werbezwecke verarbeitet sowie Ihr Name, Titel und postalische Adressdaten an unsere vertrauenswürdigen Partnerunternehmen weitergegeben, sofern wir glauben, dass deren Angebote für unsere Kunden von Interesse sind. Eine Weitergabe erfolgt an unsere Dienstleistungspartner, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist, bspw. an den mit der Lieferung beauftragten Paketdienst. Zum Zweck der Kreditprüfung rufen wir ggf. Bonitätsdaten bei Konzernversandhandelsunternehmen und Wirtschaftsinformationsdiensten ab: Creditreform AG, Hellersbergstr. 12, 41460 Neuss; Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstr. 18, 22761 Hamburg; arvato infoscore GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Sie z.B. über den Eingang und Versand Ihrer Bestellungen informieren zu können und schnell mit Ihnen kommunizieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer nutzen wir ausschließlich für eigene Werbezwecke, natürlich nur, solange Sie dem nicht widersprochen haben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hinweis: Wenn Sie der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen oder Auskünfte über die gespeicherten Daten haben möchten, sowie bei Löschungs- und Berechtigungswünschen genügt eine Mitteilung an:

tintenfux
office direct GmbH
Zentrale Adressbearbeitung
Kreuzwegstr. 60
77656 Offenburg

oder per E-Mail an: kundenservice@tintenfux.de

Wie schützt Tintenfux Ihre persönlichen Daten?
Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle. Geben Sie eine Bestellung auf, so werden persönliche Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem TLS-Verfahren (Transport Layer Security). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Es wird immer dann eingesetzt, wenn sensible Daten übertragen werden (z. B. auch beim Online-Banking). Die Verschlüsselung erkennen Sie am Schloss-Symbol im Browser sowie am "https://" in der Adressleiste Ihres Browsers.

Nutzt Tintenfux Cookies?
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies unterstützen die Nutzung von Shop-Funktionen und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben nicht wiederholt werden müssen. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch sind die Nutzung der Anmeldung, die Warenkorb-/Suchfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben länger auf Ihrem Rechner (temporäre Cookies), sie werden ebenfalls nach Ablauf automatisch gelöscht. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Sollten Sie keine Cookies wünschen, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Jedoch stehen Ihnen dadurch, wie oben beschrieben, bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung.

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?
Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die bei dem Besuch auf einer Website auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies unterstützen Ihren Einkauf in unserem Shop und sind verantwortlich für viele komfortable Funktionen wie z.B. Bestellprozess und Warenkorb.

Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website mit dem aktuell verwendeten Browser auf diesem Gerät unterbindet. Wenn sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen: Google Analytics deaktivieren

Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out-Funktion.

Wir speichern den Vertragstext nicht, unsere aktuellen AGB können Sie jederzeit unter http://www.tintenfux.de/agb abrufen.

Anbieterinformationen

Inhaltliche Verantwortung:

tintenfux
office direct GmbH
Kreuzwegstr. 60
77656 Offenburg

Geschäftsführung:

Hans R. Schmid, Dr. Peter Kirchberg, Michael Kelsch, Siegfried Sorg

USt-ID: DE266402430
Gerichtsstand: Offenburg

HRB 704211
Amtsgericht Freiburg im Breisgau
Handelsregisterort: Freiburg im Breisgau

Telefon: 0800/45 40 15 3 (Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr)
Telefax: 0800/45 40 15 4
E-Mail: kundenservice@tintenfux.de